Informationen für Besucher

Christoph Jasker beim Einkauf. Aufnahme: Cordula KropkeZur Norgarflor 2018 lädt der Blumengroßmarkt Hamburg wieder Groß- und Einzelhändler der Grünen Branche ein. Als Aussteller sind insbesondere Unternehmen des Gartenbaus sowie deren Lieferanten, Dienstleister und Abnehmer auf der Groß- und Einzelhandelsstufe angesprochen, als Besucher Gartenbaubetriebe und  Gewerbetreibende der Grünen Branche. Dazu zählen auch gewerbliche Endverbraucher, branchennahe Behörden und branchennahe Institutionen. Großen Raum nehmen die Hartwarenlieferanten der Floristikfachgeschäfte ein. Auf der Norgarflor orientieren sich die Besucher über das Sortiment, lernen Lieferanten kennen, informieren sich, ordern oder kaufen direkt ein. Präsentation und Handel kennzeichnen die Norgarflor.

Zutritt nur mit Fachnachweis.

Der Standort Blumengroßmarkt ist im Norden ein Magnet für den Fachhandel. Hervorragende Verkehrsanbindung, zahlreiche Parkplätze, spezifische Serviceeinrichtungen und die zweckmäßige Ausstattung gehören zu den Stärken dieses Marktplatzes.

Weitere Informationen für Besucher: